Nachdem wir uns am Freitag Nachmittag an den Garagen getroffen haben und jeder einen Schnelltest gemacht hatte, fuhren wir zum Annaberg in der Nähe von Haltern. Die Georgshütte sollte für das Wochenende unsere Unterkunft sein. Nachdem die Zimmeraufteilung klar und die Zimmer bezogen waren, konnten wir uns bei Fedminton noch ein wenig austoben bevor es Bratwurst und…

Weiterlesen

Endlich war es so weit. Seit über einem Jahr fand das erste Lager wieder statt. Zwar in abgespeckter Form, aber immerhin trafen wir uns 10 Tage und unternahmen viele Dinge miteinander.

Am Freitag war Ankunft an unserem Treffpunkt an den Garagen. Die Leiter versuchten gemeinsam das Küchenzelt aufzubauen, was wohl eine echte Herausforderung gewesen war. Aber nach ein paar Diskussionen, hin- und herschicken von dem einen oder anderen, hat es wohl geklappt und das Gerüst stand. Nachdem dann auch die Plane darüber war, durften wir die Heringe in den Boden kloppen.

Weiterlesen

Endlich konnten sich die Wölflinge am letzten Samstag wieder treffen. Bei dem tollen Wetter haben alle mit viel Freude ausprobiert, wie es ist, selbst riesengroße Seifenblasen zu machen.

Endlich konnten wir uns wieder treffen. Schon im Herbst hatten wir die Idee gehabt gemeinsam Steine zu bemalen und diese dann auch auszulegen. Leider hatte uns der Inzidenzwert einen Strich durch die Rechnung gemacht. So haben wir beim Start der Präzenzgruppenstunde der Jungpfadfinderstufe angefangen Steine zu bemalen. Dabei konnten die Kinder sich endlich wieder austauschen, was in…

Weiterlesen

Leiterrunde vor Ort

Endlich war es wieder so weit. Seit gut einem dreiviertel Jahr konnten wir uns Leiter endlich wieder in Präsenz treffen und unsere Ideen besprechen. Wer hätte denn vor anderthalb Jahren gedacht, dass wir unterscheiden, ob eine Leiterrunde vor Ort oder digital stattfindet? Zusammen mit Benedikt Gillich von der Caritas Dortmund haben wir Ideen und Pläne rund um…

Weiterlesen

Über Instagram erfuhr ich vom Pfadfinderbundesunternehmen und dachte im ersten Moment, was ist dass denn? Also ab, bisschen nachgelesen und dann wurde es so langsam klarer. Es soll im nächsten Sommer vom 30.Juli – 6. August eine Aktion für die Pfadfinderstufe von den Pfadfindern selber auf die Beine gestellt werden. Anfang des Jahres fand mit ca 50…

Weiterlesen

Leider sind noch immer keine Gruppenstunden möglich. Für unsere Wölflinge haben wir uns aber eine kleine Osterüberraschung ausgedacht. Denn auch wenn wir uns nicht sehen können, steckt doch viel Begeisterung zum Selbermachen in uns. Isa verteilte am Karsamstag kleine Überraschungstütchen mit selbstgebastelter Straßenmalkreide und Samen. In den letzten Wochen haben wir ein kleines Rätsel mit Wegzeichen gemacht,…

Weiterlesen

Jedes Jahr zu Karfreitag treffen wir Leiter uns bei Udo und färben gut 600 Eier. Letztes Jahr wurden wir von der neuen Situation mit Corona überrannt und mussten uns erst einmal neu finden. Dieses Jahr sollte uns das nicht passieren. Schon Anfang des Jahres war klar gewesen, dass es dieses Jahr wieder Ostereier geben soll, die der…

Weiterlesen

Geburtstag feiern? In diesem Jahr ist alles anders – bei den Pfadfindern gibt es die Tradition zum Geburtstag des Gründers – Lord Robert Baden-Powell – am sogenannten “Thinking Day” oder auch “Founder’s Day” eine Postkarte zu verschicken – an andere Pfadfinder und Menschen, die man mag. Also vielleicht habt ihr Lust, die Vorlage unten auszudrucken und eine…

Weiterlesen

Das Jahr 2021 beginnt mit der großen Hoffnung Corona hinter uns zu lassen. Es beginnt aber auch mit einer neuen Webseite von unserem Stamm. Die alte Homepage wurde Anno 2016 abgeschaltet – wegen Bedenken hinsichtlich der neuen DSGVO. Mit neuem Wissen über dieses Thema (Dank nach Paderborn) wagen wir nun einen Neuanfang. Es tut sich wieder viel…

Weiterlesen

20/101